In der Ruhe
liegt die Kraft

Ist der Gehörschutz Ihrer Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand?
Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Gehörschutz.

Angepasster Gehörschutz

 

Lärm und seine Folgen
Eine dauerhafte Lärmeinwirkung führt zu gesundheitlichen Schäden und vermindert die Leistungsfähigkeit. Laut DGUV (Deutsche gesetzliche Unfallversicherung) sind etwa 5 Mio. Beschäftigte an ihrem Arbeitsplatz gesundheitsgefährdenden Lärmbelastungen ausgesetzt. Lärmbedingter Hörverlust zählt in Deutschland zur Berufskrankheit Nr. 1.  

Trage-Akzeptanz dank Maßanfertigung
Möglicherweise sind Ihre Mitarbeiter mit Gehörschutz ausgestattet, tragen ihn aber aufgrund des fehlenden Komforts im beruflichen Alltag nicht. Dank Maßanfertigung ist der Gehörschutz genau an die Anatomie des Ohres angepasst, garantiert einen optimalen Tragekomfort und erhöht die Trage-Akzeptanz. Als etablierter deutscher Hersteller von maßgefertigten Gehörschutz- und Medizinprodukten liefert bachmaier® zertifizierte Gehörschutz-Produkte nach höchstem Qualitätsstandard (lt. PSA Verordnung (EU) 2016/425).

 

Sorgen Sie für effizientes Arbeiten auf höchstem Sicherheitsniveau!

(Jeslin Eberle, Vertrieb Gehörschutz)

Filter, die an die jeweiligen Lärmsituationen angepasst werden, leichte und hygienische Reinigung sowie eine lange Nutzungsdauer sind nur einige Vorteile eines maßgefertigten Gehörschutzes. Dank individueller Anpassung wird der Tragekomfort optimiert und Trage-Akzeptanz erhöht. Wir beraten sie gerne umfassend!

Passend zur Lärmsituation im Betrieb und Ihren individuellen Bedürfnissen statten wir Ihre Mitarbeiter vor Ort mit maßgefertigten Gehörschutzprodukten aus und unterstützen Sie so bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben. Essentiell für einen angepassten Gehörschutz ist eine Abformung der Ohren, die von geschultem Personal bequem bei Ihnen vor Ort durchgeführt wird. Wie einfach eine Ohrabformung funktioniert, sehen Sie in unserem Abform-Video.

 

Ab einem Grenzwert von 80 dB sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitern einen Gehörschutz bereitzustellen. Ab 85 dB muss dafür Sorge getragen werden, dass der Gehörschutz angewandt wird.
Alle 3 Jahre ist eine Funktionsprüfung gesetzlich vorgeschrieben. Als zusätzlichen Service erinnern wir Sie zuverlässig daran, damit Sie stets alle vorgegebenen Sicherheitsstandards erfüllen.

 

Beratung
Beratung

Gute Beratung ist für uns selbstverständlich. Daher nehmen wir uns die Zeit und beraten Sie umfassend zu unseren maßgefertigten Gehörschutz-Produkten.

Versorgung
Versorgung

Für maximalen Komfort und Nutzen kommen wir direkt zu Ihnen, z.B. zur Abformung der Ohren oder zur persönlichen Auslieferung mit Anpassung.

Service
Service

Um die Schutzwirkung langfristig zu gewährleisten, bieten wir Ihnen regelmäßige Funktionskontrollen an. Wir erinnern Sie daran, sobald diese fällig werden.

1

Nehmen Sie Kontakt auf mit unserem bachmaier® Vertrieb für Gehörschutz.

2

Wir analysieren Ihren Bedarf und erstellen ein individuelles Angebot.

3

Ohrabformung der Mitarbeiter im Betrieb nach Terminvereinbarung.

4

Fertigung des angepassten Gehörschutzes unter Einhaltung aller Qualitätsvorgaben.

5

Persönliche Auslieferung im Betrieb an die Benutzer mit Einweisung und Funktionsprüfung.

Kontakt

bachmaier® Gehörschutz Außendienst: 
 
 
Jeslin Eberle
 
Tel. +49 (0) 151 52222 330
 
E-Mail: j.eberle@bachmaier.de


Ihr Hörakustik-Meisterbetrieb in Berchtesgaden, Bad Reichenhall und Freilassing.

Copyright © 2022 bachmaier® Akustik – Ihr Hörakustiker im Berchtesgadener Land. Alle Rechte vorbehalten.